Trekking – Outdoor – Bushcrafting

Quellkarte Dreieck Siegmündung – Linz a.Rh. – Windeck

Einige Quellen liegen in der Nähe landwirtschaftlich genutzter Flächen, werden aber dennoch mit einem Marker für nutzbare Quellen gekennzeichnet, während andere Quellen in der Nähe Landwirtschaftlicher Nutzflächen, oder urbaner Gebiete, als potentiell gefährlich dargestellt werden. Die Frage hierbei ist ob diese Nutzflächen oberhalb, oder unterhalb der Quelle liegen. Grundsätzlich würde ich mich jedoch nur im extemen Zweifelsfalle an diese Quellen wagen, und das Wasser – selbst nach Filterung – nur abgekocht zu mir nehmen.

Und selbst bei Wasserquellen in natürlichen Gebieten gilt Vorsicht vor Nachsicht! Filtern, abkochen, oder ggf. chemisch behandeln!

Idealerweise zapft man sich sein Wasser möglichst Quellnah ab. An Bach- oder Flussläufen hat man niemals die Garantie dass nicht oberhalb des Gewässers Kadaver, oder Müll im Wasser liegen, und dieses Kontaminieren. Weitere Informationen über die mobile Wassergewinnung trage ich hier zusammen: Stichwort Wasser

Und hier der, für mich, wichtigste, Hinweis! Ich kenne nicht alle Quellen persönlich, und kann natürlich nichts über die Qualität des Wassers sagen, es handelt sich hierbei schlicht um eine Quellenkarte, ob das Wasser aus diesen Quellen trinkbar ist, steht auf einem anderem Blatt. Daher gilt: Trinken nur auf eigenes Risiko!

Quellkarte Dreieck Siegmündung – Linz a.Rh. – Windeck

(Download gezipte KML Datei)

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on RedditShare on TumblrShare on StumbleUponShare on VKShare on YummlyDigg this

Kommentar verfassen